Jedes Jahr werden Jungen und Mädchen Opfer von Verbrechen.

Die Initiative Vermisste Kinder arbeitet für die betroffenen Eltern und Familien vermisster Kinder.

 

Unser Ziel ist die wirkungsvolle und effektive Unterstützung bei der Suche nach vermissten Kindern.

Zusammen mit mehreren Partnerorganisationen setzt sie sich für die Rechte von Kindern und Jugendlichen

ein - auch präventiv und über die Grenzen von Deutschland hinaus.


THREEMA

Um die Suche vermisster Kinder schneller und effizienter zu machen, hat die Initiative Vermisste Kinder den Threema

Broadcast-Kanal "AMBERDE" eingerichtet

 

In kritischen Vermisstenfällen erhalten Sie per Threema eine Nachricht mit allen Informationen zum vermissten Kind direkt auf ihr Smartphone.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, automatisierte Antworten zum Thema durch die Eingabe eines Stichwortes direkt abzurufen.

So können Sie helfen, vermisste Kinder zu finden.

  1. Threema muss auf ihrem Smartphone installiert sein.
  2. Starten Sie den Threema-Broadcast-Kanal über die ID *AMBERDE
  3. Jetzt die Nachricht mit dem Text "Start" senden.
  4. FERTIG!  Ab sofort erhalten Sie per Threema in kritischen Vermisstenfällen alle relevanten Informationen.

FACEBOOK


Initiative Vermisste Kinder  

Kehrwieder 8-9

 20457 Hamburg

 

Telefon: (040) 609454340

Telefax:  (040) 609454349

E-Mail: info@vermisste-kinder.de

 

 

 

 

Mitglied im Global Missing Children's Network