Wann wird ein Vermisstenfall zum Cold Case?

 

Grundsätzlich gilt: Verlaufen Ermittlungen zu Kapitalverbrechen nach einem Jahr ergebnislos, werden die Fälle als „Cold Cases“ gehandhabt. Oft übernehmen dann Spezialeinheiten z.B. Soko.

Wir veröffentlichen auf dieser Seite Vermisstenfälle, die seit mehreren Jahren unaufgekläert sind.

 

Wenn sie Hinweise zu den vermissten Kindern haben, wenden sie sich bitte an die auf der Vermisstenmeldung angegebenen Polizeidienststelle oder  bei der Hotline für vermisste Kinder mit der Rufnummer 116000.

Wo ist Inga?

Letzter bekannter Standort von Inga auf der Google Maps oben rechts der Spielplatz.

 

Vermisst wird seit Samstagabend (02.05.2015) gegen 19:30 Uhr die fünfjährige Inga G.

aus Schönebeck (Sachsen-Anhalt).


Das Mädchen war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens zu Besuch im Stendaler Ortsteil Wilhelmshof und wollte mit anderen Kindern im Wald Holz für ein Lagerfeuer suchen. Von dort ist das Mädchen nicht zurückgekehrt.

 

Hinweise bitte an die

Polizei Telefon: 03931/685-291 oder

Weitere Informationen finden sie über die nachfolgenden Links oder per QR-Code.

 

 

Suchseite "Wo ist Inga?"

 Stern Interview v. 27.04.2017

Ermittler im Fall Inga: "Wie aus der Welt gebeamt"